Wann beginnt die Gehirnwert-Berechnung bei Neueinführung einer Übung?

Vorraussetzung für die Aufnahme einer Übung in die Gehirnwert-Berechnung und damit in die Gesamtauswertung ist, dass eine Übung von allen Mitglieder ca. 10000 Mal trainiert wurde.

Das dauert im Schnitt ca. 2 bis 4 Wochen, kann sich aber auch verzögern, wenn eine Übung von Mitgliedern nicht präferiert wird. Das ist oft abhängig von der Kategorie der neu eingeführten Übung.