IQubus

Ihnen wird oben ein großer Würfel gezeigt und mehrere kleine Würfel unten. Der obere Würfel ergibt gedreht oder gekippt einen der unteren Würfel.

Bei der Drehung können natürlich Seiten verdeckt werden und andere zum Vorschein kommen.

Sie müssen nun versuchen sich vorzustellen, welchem der unteren Abbilder der obere Würfel entsprechen kann.

Dabei hilft es auch, Farben und Symbole auf den Seiten zu vergleichen und zu schauen, ob diese wirklich nebeneinander liegen können (wie es auf dem großen Würfel vorgegeben ist).