Merkfluss

Merken Sie sich die angezeigten Symbole und klicken Sie dann auf das "Gemerkt"-Feld, um fortzufahren. Danach ist immer das linke Bild unkenntlich dargestellt und die Symbole rutschen, wie auf einem Fließband, immer eine Position weiter nach links.

Was also zuerst rechts erkenntlich war, ist im nächsten Schritt auf linker Position unkenntlich und muss dann mit dem nachgerutschten, rechts stehenden Symbol verglichen werden.

Sobald mehrere Bilder hinzukommen, geht es immer um jenes Bild, das außen steht. Es soll also immer das verschwommene Bild ganz links mit dem Bild, das ganz rechts steht, verglichen werden (Als Hilfestellung hierfür steht ein Pfeil über den Bildern).

Die Bilder, die in der Mitte stehen, sind dazu da, um gemerkt zu werden, damit man Sie noch zuordnen kann, wenn Sie an die Stelle links außen gerutscht sind.

Bitte beachten Sie, dass Sie auf der App nach genau demselben Prinzip vorgehen, doch hier die Symbole von untern nach oben durch das Bild fließen.