Übungen in Kursen ganz auslassen

Neuer Post
Avatar
davidKlinge8
Status: Keiner
Stimmen: 2
Teilen:

Folgender Strang brachte mich auf die Idee in Kursen bestimmte Übungen nicht nur überspringen, sondern ganz auslassen zu können.

http://support.neuronation.de/hc/communities/public/questions/206427309-schön-bunt-

Wenn bestimmte Übungen aufgrund von z.B. Einschränkung des Farbensehens, Schwerhörigkeit, Einschränkungen beim Endgerät nicht vernünftig durchzuführen sind, sollte es möglich sein sie in kursen ganz auszulassen, statt nur zu überspringen.

Bei den einzelnen Übungen steht es frei diese zu machen oder nicht. Aber sind diese Teil eines Kurses müssen die gemacht werden, um im Kurs fortfahren zu können. Bei solchen Einschränkungen ist ein Vergleich nicht aussagekräftig und die Übung reine Zeitverschwendung bzw Frusterzeuger.

2 Kommentare

  • Avatar
    annakim
    Stimmen: 0

    Ich möchte meinem Vorredner zustimmen. Man könnte ja eventuell ein oder zwei alternative Übungen anbieten :)

  • Avatar
    NeuroNation Support
    Stimmen: 1

    Hallo annakim,

     

    das Team zieht in Erwägung für gehandicapte Mitglieder entsprechende Kurse zu entwickeln.

     

    Liebe Grüße Katja von NN

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.