Gehirn unter Stress/Stresstest

Neuer Post
Avatar
Rbn Rhl
Status: Keiner
Stimmen: 0
Teilen:

Sehr geehrtes NeuroNation-Team,

 

viele eurer Aufgaben lassen sich gemütlich von Zuhause aus auf dem Bürostuhl erledigen. Einige liegen sicher dabei auch auf dem Sofa und bedienen die App via Smartphone oder Tablet, während sie sich nebenher vom Fernseher beschallen lassen. Einige, wichtige Elemente wie Reaktion, Entscheidungsfindung, Schlagfertigkeit etc. sehen im Alltagssituationen allerdings anders aus.

 

Als Torhüter im entscheidenden Elfmeter rechtzeitig reagieren, im Gespräch mit seinen Mitarbeitern schnell die richtige Entscheidung treffen, in einem verbalen Schlagabtausch die richtigen Worte finden - in solchen Situation sind unsere Denkprozesse durch Stress oder Druck gehemmt.

 

Wenn man sich das Thema "Schlagfertigkeit" herauspickt, denk ich besonders an Menschen mit weniger Selbstbewusstsein. Sie mögen in den Test richtige Asse sein, in der Praxis versagen sie aber kläglich.

 

Deshalb kam mir die Idee eines Stresstests. Man könnte den Stress/Druck vorher simulieren und im nachhinein eine Übung absolvieren. In diesem Fall wäre die Person den Stress gewohnt und könnte wie antrainiert die vollen Ressourcen abrufen, was ein unglaublicher Mehrwert wäre.

 

Ich habe mir dazu ein Artikel herausgesucht. Es bezieht sich zwar auf Fußball, man kann da sicher einige Punkte herauspicken und ummünzen - anderenfalls liefert es vielleicht einen Denkanstoß in die richtige Richtung. https://www.psychologie-fussball.de/2013/05/21/drucksituationen-im-training-simulieren/

 

Falls ihr gedenkt das Projekt umzusetzen, dann würde ich mich stark über eine Rückmeldung freuen. Generell würde ich in diesem Fall gerne daran mitarbeiten und weitere Ideen und/oder Anreize liefern.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Robin Rühle

1 Kommentar

  • Avatar
    Katja von NN
    Stimmen: 0

    Hallo Rbn Rhl,

     

    herzlichen Dank für Deine Ideen und Anregungen.

     

    Ich persönlich sehe darin eine gute Chance unser Training zu verbessern und habe dem Team Deine Vorschläge weitergeleitet.

    Auf Dein Angebot werden wir gern zurückkommen.

     

    Liebe Grüße Katja von NN

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.