Freecell

New post
Avatar
Thorsten69
Status: None
votes: 0
Share:

Das alte Microsoft-Spiel könnte eine Vorlage für eine Übung sein.

2 comments

  • Avatar
    NeuroNation Support
    votes: 0

    Hallo Thorsten69,

    Freecell ist eine Spiel, dass endlos läuft, solange der Benutzer für die Auflösung benötigt.
    Unsere Aufgaben laufen zumeist 2 Minuten und müssen auch bestimmte Anforderungen (Nutzen, Personalisierungsmöglichkeit, Verständlichkeit) erfüllen.

    Hättest Du denn konkrete Ideen, wie sich so eine Übung aussehen sollte?

    Danke und Liebe Grüße Katja von NN

  • Avatar
    Thorsten69
    votes: 0

    1 .. n Reihen (Freecell=8)
    1 .. m Farben (Freecell=2, wobei Schwarz und Rot jeweils doppelt sind)
    demnach 1 .. m*n Karten (Freecell=2*8*2 wg. der doppelten Farben, was hier aber nicht übernommen werden muss), die bei begrenzten Ablagemöglichkeiten in Reihe sortiert werden müssen.

    Die Bilder, sowie die Kartenfarben (Pik, Kreuz, Herz, Karo) würde man vllt. durch einfache Zahlenreihen ersetzen, ansonsten das Prinzip des Spiels bei behalten und durch eine Zeitbegrenzung ergänzen analog der anderen Übungen. In höheren Schwierigkeitsstufen nehmen Reihen und/oder Farben zu. Dass es hier bei einer Zeit-Begrenzung von ca. 2 min. kürzere Reihen sein müssten stimmt vermutlich.

Please sign in to leave a comment.