→ Sind GW und IQ identisch?

New post
Avatar
ricken.jan
Status: None
votes: 0
Share:

Wenn man einen Gehirnwert von z.B. 140 bei neuronation hat - wie hoch wäre der equivalent IQ hierzu? VG JR

4 comments

  • Avatar
    NeuroNation Support
    votes: 1

    Hallo ricken.jan,

     

    das kann ich Dir nicht sagen, weil NeuroNationen keinen IQ-Test anbietet.

     

    Ausschließlich die Berechnung des GW erfolgt nach ähnlichen Maßstäben wie die des IQ.

     

    IQ-Tests müssen unter ganz bestimmten, vergleichbaren Bedingungen durchgeführt werden.
    Diese Voraussetzungen sind im Web niemals gegeben.

     

    Der Gehirnwert spiegelt Deine durchschnittliche Leistung über einen Zeitraum von jeweils 30 Tagen je trainierter Übung, der Anzahl trainierter Übungen unabhängig vom Alter wider.

     

    Die Anforderungen bei einem standardisierten IQ-Test sind weitaus höher, inhaltlich breit gefächerter und nach Altersklasse abgestuft.

     

    Liebe Grüße Katja von NN

  • Avatar
    opennepo2001
    votes: 0

    Ich find das Thema interessant. Verschiedene absolvierte IQ-Tests bescheinigen mir einen IQ zwischen 124 und 138. Hier bei NN liege ich mit dem GW weit unter dem Durchschnitt. Ich müste daher einen IQ von uner 100 haben wäre wohl demnach leicht debil. :-)
    Wie kommts?

  • Avatar
    gretchen2
    votes: 2

    Der 2. Antwort kann ich nur hinzufügen, "wie wahr". Mein IQ liegt auch bei 146 und mein Gehirnwert weit unter 100. Für manche Aufgaben fehlen mir einfach die Gene! Auch durch eifriges Üben komme ich nicht über die Entwicklungsstufe 1 hinaus. Grrr!

  • Avatar
    DenMerkIchMir
    votes: 0

    Meine Erfahrung dazu ist folgende

    mein Gehirnwert liegt aktuell bei 155
    mein erster "professioneller" IQ test der vor ca. 15 Jahren mal im Fernsehn lief erreichte ich einen IQ von 124 (hab mich absolut an die Regeln gehalten)
    bei diversen online IQ-tests habe ich über die Jahre hinweg Ergebnisse zwischen 125 und 181 erzielt, bei den 181 hatte ich allerdings denselben IQ test 2 mal hintereinander gemacht, beim ersten mal hatte ich 136 Punkte
    wer einen guten Test online machen möchte dem Empfehle ich die Eignungstests der Polizei (einfach googeln), die geben zwar keinen IQ an, aber die tests habens echt in sich und da haben sich schon manche meiner bekannten daran die Zähne ausgebissen ;)

Post is closed for comments.