IQubus → Lageveränderung nachvollziehen können

New post
Avatar
NeuroNation Support
Status: None
votes: 0
Share:

Versuche es zunächst im Lernmodus.

 

Lass Dir eine Aufgabe anzeigen und schaue Dir in Ruhe das "Drehen" des Lösungswürfels an. Es dauert eine Weile, bis sich die innere Vorstellung der Drehung automatisiert.

 

Wenn Du keinen Würfel zu Hause herum stehen hast, dann versuche es z. B. mit einem Karton, einer Kiste, einer Plastikverpackung in der Form eines sechsflächigen Quaders, die Du mit Symbolen bekleben kannst (selbst ein Stück Butter kann hilfreich sein).

 

Male die Symbole aus den Übungen auf und beobachte, wie sich die Lage der sichtbaren Flächen und der Symbole zueinander verändert. Welche Fläche verschwindet, welche taucht neu auf, welche Fläche kann man vernachlässigen.

 

Nimm die Drehung am besten immer um den gleichen Eckpunkt vor.

 

 

0 comments

Please sign in to leave a comment.