Wegweiser → Übungsablauf

New post
Avatar
NeuroNation Support
Status: None
votes: 9
Share:

 

  • Die Kugel setzt sich erst in Bewegung, wenn man einen Pfeil gedrückt hat.
  • Siehst Du schwarze Pfeile auf weißem Grund, springst Du immer in Richtung des mittleren Pfeils → = →
  • Siehst Du weiße Pfeile auf schwarzem Grund, springst Du immer entgegengesetzt der Richtung des mittleren Pfeils → = ←
  • Siehst Du einen (hell)blauen Pfeil, springst Du immer in diese Richtung, auch dann, wenn der Pfeil nicht in der Mitte liegt.
  • Rote Plattformen vermeiden, bedeutet: Nach Möglichkeit nicht daraufspringen!             Du kannst jede andere Plattform benutzen, wenn eine vorhanden ist, egal, ob sie links oder rechts liegt.  
  • Wenn Du in einer Sackgasse gelandet bist, weil es keine anderen Ausweichplattformen gibt, dann bist Du gezwungen auf die rote Plattform springen, um weiterzukommen. Das wird als Fehler gewertet. Insbesondere in höheren Leveln (Schwierigkeitsstufen) kann es vorkommen, dass zwei rote Plattformen hinter- bzw. übereinander angeordnet sind. Versuche also immer vorausschauend, rote Plattformen zu vermeiden!
  • Sind keine Pfeile vorgegeben, springst Du nach Lust und Laune auf die Plattformen, Hauptsache auf keine rote. 
  • Landest Du auf einer Plattform und die vorgegebene Pfeilrichtung führt sozusagen ins Leere bzw. die Aktion ist nicht ausführbar, musst Du eine andere Richtung wählen.
  • Mit den Sternen kannst Du Zusatzpunkte sammeln, achte darauf, dass man sie manchmal auch "links liegen lassen" muss.
  • Bei Übungsbeginn achte darauf, dass die Mausspitze nicht außerhalb des Übungsfensters rutscht, sonst verlierst Du den Fokus und die Pfeiltasten auf Deiner Tastatur funktionieren nicht mehr. 
  • Hat man zu langsam reagiert (Timeout), bekommt man einen Zeitfehler. In diesem Fall springt die Kugel automatisch auf die folgende Plattform. Ist keine Pfeilrichtung vorgegeben, wird eine der möglichen Plattformen vom System ausgewählt.
  • Vermeide es, in einen luftleeren Raum zuspringen (Doppelklick).

 

  

0 comments

Post is closed for comments.