Parallelrechner

New post
Avatar
cberger72
Status: None
votes: 0
Share:
Übungsablauf ist grundsätzlich verstanden und funktioniert auch prima, bis ein zusätzlicher Kasten erscheint, weil ich zur nächsten Stufe springe. In diesem Augenblick ist zwar der gerade zu rechnende Kasten noch als aktiv angezeigt, aber ich bleibe da stecken, weil er das Ergebnis nicht akzeptiert. Passiert jedes Mal, wenn ich diesen Punkt erreiche, kann also nicht nur sein, dass ich mein Ergebnis tatsächlich falsch habe. Ich muss eine neue Kette anfangen, die dann den neuen Kasten von Anfang an mit einschließt. Ist das so gewollt oder mache ich da noch irgendwo etwas falsch? Danke.

1 comment

  • Avatar
    Katja von NN
    votes: 0

    Hallo cberger72,

     

    wenn Du ein neues Level erreichst, erscheint zwar eine neue Seite, dennoch musst Du die Rechenkette mit der letzten gemerkten Zahl der vorhergehenden Seite weiterberechnen, das heißt, keine neue Kette starten.

    Am besten stellt man im Pausenmenü "automatisches Absenden" ein, dann klappt der Übergang zum nächsten Level meist besser.

    Das Prinzip ist wie im Web-Programm dasselbe.

     

    Hier findest Du eine Beschreibung zum Übungsablauf.

     

    https://support.neuronation.de/hc/de/community/posts/207223809-Parallelrechner-%C3%9Cbungsablauf-

     

    Bei weiteren Fragen, melde Dich gern wieder hier oder über info@neuronation.de per Mail.

     

    Liebe Grüße Katja von NN

Please sign in to leave a comment.